GenießerDuett am 04.05.2019 im Restaurant musics in Kempten | bigBOX ALLGÄU
GenießerDuett
AMUSE BOUCHE IN 12 GÄNGEN
Samstag, 04.05.2019
Beginn: 19:00
ausverkauft
Die Veranstaltung ist leider bereits ausverkauft, es sind keine Tickets mehr verfügbar.

GenießerDuett

AMUSE BOUCHE IN 12 GÄNGEN

Karen Fritzenschaft, Gewinnerin der TV-Show "MasterChef Deutschland" und musics-Chefkoch Peter Sommer kreieren gemeinsam ein Amuse Bouche-Erlebnis in 12 Gängen.

Werfen Sie hier einen Blick in das Menü für den Abend!

Im Dezember 2017 errang die sympathische Hobbyköchin und Wahl-Kemptenerin Karen Fritzenschaft mit ihren raffinierten Kreationen den Titel MasterChef Deutschland in der beliebten TV-Sendung (sky). Sie ist eine wahre Köchin aus Leidenschaft, betont die gebürtige Britin mit internationalen Wurzeln. Neben dem Kochen liebt sie auch das Tanzen - Ihr Beruf ist Tanzlehrerin.

Zusammen mit Küchenchef Peter Sommer wird sie am 04.05.2019 die Gäste in unserem Restaurant musics mit einer Vielzahl an kleinen Überraschungen begeistern, die am Gaumen einen ganz besonderen Genuss entfalten.

Karen Fritzenschaft und Peter Sommer im Interview

Sie haben die TV-Show "MasterChef Deutschland" gewonnen – was bedeutet dieser Erfolg im Rückblick für Sie, Frau Fritzenschaft?
Karen Fritzenschaft: Der Masterchef Titel bedeutet für mich die Bestätigung meines kulinarischen Know-Hows und der Umsetzung von verschiedenen Gerichten mit meiner eigenen Note.
Im Rückblick konnte ich dadurch mein Hobby zum Beruf machen und kann nun in kleinen Kochkursen Interessierten etwas mitgeben von meinem eigenen Koch-Stil. Kurse gebe ich mittlerweile deutschlandweit, ich mache auch hier und da kleine Events in Kempten und Umgebung.

Herr Sommer, wie kam es zu der Zusammenarbeit mit Karen Fritzenschaft beim „GenießerDuett“?
Peter Sommer: Karen war bei der letzten Gastromesse in der bigBOX ALLGÄU bei einem Wettbewerb von Jungköchen als Jurorin dabei. Am Rande der Veranstaltung haben wir uns kennengelernt, uns auf Anhieb toll verstanden und haben verabredet, dass wir zusammen ein Event im Restaurant musics gestalten werden.

Frau Fritzenschaft, Sie leben in Kempten. Wohnen Sie gerne im Allgäu und was schätzen Sie an Ihrer Wahlheimat besonders?
Karen Fritzenschaft: Ich lebe nun seit mehr als 30 Jahren in Kempten und schätze die Menschen und die Umgebung hier sehr. Die Vielfalt der regionalen Produkte, die Nähe zu Italien, der Schweiz und Österreich, die tollen Jungköche und ihr Können sowie die Sterne-Köche in der Umgebung sind in meinen Augen einfach einmalig.

Frau Fritzenschaft, woher nehmen Sie die Inspiration für Ihre kulinarischen Kreationen? Wie wurden Sie zu der hervorragenden Köchin, die Sie sind?
Karen Fritzenschaft: Meine kulinarische Vielfalt kommt aus meinem bisherigen Lebenslauf. Als junges Mädchen musste ich aus der Not für die Familie kochen. Mein Vater war Chefkoch, darin begründet liegt, denke ich, mein Interesse am Kochen. Die Leidenschaft dafür entwickelte sich dann über die Jahre. Ich liebe die kulinarische Vielfalt und versuche verschiedenste Kombinationen mit meinem technischen Know-How zu kombinieren so gut es geht. Ich habe immer wieder in verschiedenen Ländern meine Liebe zum Kochen erweitert, indem ich neue Gerichte ausprobierte, veränderte und zu meinen machte.
Letztlich, glaube ich, zählen immer der Geschmack und auch die Feinheiten für das Auge, denn das isst ja bekanntlich mit. (lacht)

Was macht den „GenießerDuett“-Abend im Restaurant musics zu einem ganz besonderen Event?
Warum sollten sich die Feinschmecker aus dem Allgäu diesen Abend nicht entgehen lassen?
Karen Fritzenschaft: Das GenießerDuett wird ein ganz besonderer Abend, da Peter und ich, die wir beide leidenschaftliche Köche sind, unser Können vereinen, um unsere Gäste mit 12 einzigartigen Gängen zu verwöhnen. Ich denke, das Menü des Abends kann sich sehen, und vor allem schmecken, lassen!
Peter Sommer: Das sehe ich genauso. Es wird ein Abend voller besonderer Kleinigkeiten werden, die man so im Allgäu kaum ein zweites Mal finden wird, nicht in dieser Vielfalt!

Warum gibt es beim „GenießerDuett“ 12 Amouse Bouche-Gänge und nicht fünf oder sechs „normale“ Gänge, wie man es von anderen musics-Events gewohnt ist?
Peter Sommer: Bei dem Event soll es das geben, was Karen und ich gerne kochen, da genügen 12 Gänge eigentlich gar nicht (lacht). Wir mussten, ehrlich gesagt, schon ordentlich streichen…

Was bedeutet es für dich als Küchenchef, einen Abend lang deine musics-Küche mit einer „Gast-Köchin“ zu teilen?
Peter Sommer: Um meine Küche soll es kein Geheimnis geben. Ich lege Wert auf eine „offene Küche“ - wie man es auch bei unseren Brunches erleben kann. Die Gäste können sich die Hauptgerichte beim Brunch direkt an der Live-Cooking-Station in der Küche holen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Karen und teile sehr gerne „meine“ Küche mit ihr!

Frau Fritzenschaft, Ihr Beruf ist Tanzlehrerin. Gibt es für Sie Gemeinsamkeiten zwischen Ihrer Leidenschaft „Tanzen“ und der Leidenschaft „Kochen“?
Karen Fritzenschaft: Tanzen ist für mich gleichermaßen Leidenschaft wie das Kochen: Der richtige Partner und Musik, dann passt alles zusammen! Wie beim Kochen zählen dabei vor allem die Leidenschaft, die Zutaten und der Geschmack! (lacht)

 

Kommentare

Hinweise
Veranstaltungsort: musics

Platzvergabe

Die Platzvergabe erfolgt vor Ort durch unser Servicepersonal.

Örtlicher Veranstalter

FH Promotions GmbH & Co. KG
Alpenrosenstraße 1
87435 Kempten