Christina Stürmer "Hör auf dein Herz"-Tour am 17.12.2013 in der bigBOX Allgäu in Kempten | bigBOX ALLGÄU
Christina Stürmer
„Hör auf dein Herz“ Tour 2013/14
Dienstag, 17.12.2013
Beginn: 20:00
Einlass: 19:00

Christina Stürmer

„Hör auf dein Herz“ Tour 2013/14

Mit dem Top 10 Album „Ich hör auf mein Herz“ im Gepäck spielt Christina Stürmer ab November eine Tour mit 26 Terminen in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz.

Seit über zehn Jahren ist die selbstbewusste Österreicherin bereits erfolgreich im Musikgeschäft tätig. Nach zahlreichen Nummer 1 – Hits, vielfachen Platinauszeichnungen, acht Amadeus-Awards und einem Echo lebt die gelernte Buchhändlerin einen wahr gewordenen Traum. Die Leidenschaft zur Musik war und ist dabei immer der Antrieb und spiegelt sich auch im April erschienenen Album wieder. "Ich hör auf mein Herz" ist nicht nur der Titel des Albums, sondern auch Botschaft und Lebensmotto zugleich. "Es geht darum, Menschen zu inspirieren, sie zu ermutigen und zu unterstützen. Ich möchte die Menschen berühren", kommentiert Christina Stürmer ihr neues Album.

Vor allem bei den Live-Konzerten spürt der Zuhörer die ungebremste Lebensfreude. Die Musikerin startete dieses Jahr mit einer Clubtour im Mai, spielte anschließend als Opening Act für Bon Jovi auf der „Because We Can“ – Tour in Österreich und Deutschland. Verzaubert von Christina Stürmer fragte Jon Bon Jovi ein gemeinsames Duett im Rahmen der Konzerte an und beide sangen vor mehr als 200.000 begeisterten Fans den Titel „Who says you can´t go home“.

Aktuell spielt die 31-jährige mit ihrer Band zahlreiche Sommerfestivals und bereitet sich auf die anstehenden Tourtermine vor. Die energiegeladenen und von Grund auf sympathischen Live-Auftritte sind das, was die Fans an Christina Stürmer am meisten schätzen. Ab November ist die bodenständige Österreicherin auf Bühnen in Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz zu sehen.

Erstmalig wird es ein limitiertes „Fan–Ticket“ geben. Christina Stürmer, die bereits seit vielen Jahren den Kampf gegen den Brustkrebs unterstützt, nutzt auch ihre anstehende Tour, um zu helfen. So wird pro verkauftem Ticket ein „Charity-Euro“ an die „Brustkrebshilfe Deutschland e.V.“ und angeschlossene Organisationen in Österreich gespendet. „Das Thema ist mir schon seit einigen Jahren ein besonderes Anliegen und so war dieser Schritt für mich selbstverständlich,“ kommentiert Stürmer die Spendenaktion.

Support: Jakob Bruckner

 

Jakob Bruckner ist ein Singer-Songwriter aus dem oberbayrischen Chiemgau. Seitdem der 23-Jährige im Oktober 2012 5 Demosongs ins Internet stellte, hat sich einiges getan. Mit seinem Bruder Matthias Bruckner und dem Grazer Drummer Martin Klement hat der Gitarrist und Pianist eine Band von jungen Talenten um sich geschart mit der er seit diesem Sommer sein Publikum verzaubert. Seine deutschen Texte gehen unter die Haut. „Bruckner singt Klartext. Wenn’s ihm gut geht, sagt er das. Geht’s ihm schlecht, sagt er das auch.“ Schon beim Debüt Konzert im März in der Unplugged-Besetzung wird dem Künstler von Kritikern Großes attestiert: „Bruckner gehört auf die große Bühne.“ Bruckner hatte bisher 2 mal die Gelegenheit Christina Stürmer auf großen Open-Air Konzerten zu supporten, bei denen er in kürzester Zeit die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich ziehen konnte. Die angesagte Österreicherin ist von seinem Sound sichtlich angetan, sitzt grinsend am Rand der Bühne und nickt im Takt. Das dürfte auch mit ein Grund für die Einladung gewesen sein, die Jakob Bruckner nun zu einigen Tour-Konzerten von Christina Stürmer bekommen hat. Abseits von Live-Konzerten laufen im Moment die Arbeiten am Debut-Album, welches 2014 erscheinen wird, auf Hochtouren. Für ein Label hat sich Bruckner jedoch noch nicht festgelegt: „Wir nehmen das jetzt mal auf und dann sehen wir schon wo’s hingeht.“ Musik und Videos gibt es auf der Facebook Seite des Künstlers und auf www.jakobbruckner.de.

Kommentare