Skiflug-Event | bigBOX ALLGÄU

bigBOX ALLGÄU lud zum 2. Skiflug-Event „FLY WITH US – Part II“ ein!

Geschäftspartner genießen ein entspanntes Wochenende im Allgäu

Vom 2. auf den 03.02.2019 konnten insgesamt 38 Geschäftspartner mit Begleitung ein sportlich-kulinarisches Event im Allgäu genießen. Die bigBOX ALLGÄU lud ausgewählte Branchenvertreter zur FIS Weltcup Skifliegen nach Oberstdorf ein. Das Rahmenprogramm fand im Hotelbereich der Venue in Kempten statt. Mit dabei waren u.a. Holger Hübner (Wacken / ICS), Karsten Elbrecht (Eventim), Andreas Walser (Extratours Konzertbüro), Patrick Oginski (südpolmusic), Alex Hässler (Vaddi Concerts), David Garcia (DEAG) u.v.a.

Nachdem die meisten Teilnehmer sogar schon am Freitag anreisten, um das ganze Wochenende im Allgäu zu verbringen, startete das offizielle Programm am Samstag mit einem Welcome-Glühwein, frisch gegrillten Burgern und Flammkuchen auf der Dachterrassenbar im 7. Stock des direkt an die Venue angeschlossenen Hotels. Anschließend brachte ein Shuttle-Bus die Teilnehmer nach Oberstdorf, wo der FIS Weltcup Skifliegen ausgetragen wurde. Tag zwei des Einzelwettbewerbs dieser atemberaubenden Sportart konnten im Stillachtal auf der Heini-Klopfer-Skiflugschanze verfolgt werden. Sieger des Tages war der Japaner Ryoyu Kobayashi, dicht gefolgt von Markus Eisenbichler, der 237,50 Meter weit flog. Abends trafen sich alle Teilnehmer im musics, dem Restaurant der bigBOX ALLGÄU, zu einem Fünf-Gänge-Menü unter dem Motto „Alpine Cuisine“. Küchenchef Peter Sommer brachte dabei heimische Produkte wie Saibling oder das regionale PrimaKalb das in eigener Herstellung des Familienbetriebs Feneberg produziert wird, auf den Tisch. Christof Feneberg ist bigBOX-Geschäftsführer sowie Familienunternehmer der Feneberg Lebensmittel GmbH. „Wir freuen uns über die durchweg positiven Rückmeldungen auf unsere Einladung und den wachsenden Zuspruch und werden die Veranstaltung sehr gerne fortsetzen. Unsere Geschäftspartner, die teilweise von sehr weit angereist sind, in lockerem Ambiente noch besser kennenzulernen, war uns eine große Freude.“ so Feneberg. Der Abschluss des Abends fand bei prickelnden Cocktails an der Bar des musics statt. Am Sonntag, nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel, beendete die bigBOX ALLGÄU das Wochenende mit einer Führung durch die Venue.

 

„Wie immer hat es sehr viel Spaß gemacht und es ist einfach ein Highlight im Jahreskalender. Selten bis nie trifft man Kollegen in so entspannter Atmosphäre, außer bei Euch in der bigBOX!“ - Andreas Walser, Extratours Konzertbüro