Nachhaltigkeit und Umweltschutz | bigBOX ALLGÄU

Für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen

In der bigBOX ALLGÄU spielt Nachhaltigkeit eine wesentliche Rolle: Den Verbrauch von Ressourcen zugunsten nachfolgender Generationen einzuschränken und mit Verbrauchsgütern verantwortungsvoll umzugehen ist für uns ein wichtiger Aspekt unseres wirtschaftlichen Handelns.

Folgende Aktivitäten stehen beispielhaft für unser Nachhaltigkeitsmanagement:

Seit 2011: Ausschließlicher Verbrauch von Ökostrom aus 100% Wasserkraft, der ohne CO2-Austoß in Wasser-Kraftwerken im Allgäu produziert wird. Pro Jahr werden so rund 250 Tonnen CO2 eingespart, was ungefähr der Menge entspricht, die ein Wald von 192.500 m² speichern kann.

Seit Juni 2014 gibt es eine 978 m² große Photovoltaikanlage auf dem Dach der bigBOX. Diese produziert ca. 147.000 kWh Strom pro Jahr, was einem jährlichen Stromverbrauch von 47 deutschen Durchschnittshaushalten entspricht. Die Investition betrug 200.000 €. Der produzierte Strom wird zu 100 Prozent selbst von unserer Veranstaltungshalle und dem bigBOX ALLGÄU Hotel verbraucht.

Seit Herbst 2015 betreiben wir bei der bigBOX ALLGÄU „Upcycling“ und kooperieren mit den Allgäuer Werkstätten. Bei den Allgäuer Werkstätten handelt es sich um eine Einrichtung, die Menschen mit Behinderung mittels eines dauerhaften Arbeitsplatzes in den alltäglichen Arbeitsprozess eingliedert und das soziale Leben durch eine sinnbringende Beschäftigung fördert. Beim Upcycling Prozess werden ausgediente Großbanner, die ehemals an der Fassade der Eventhalle hingen, von den Allgäuer Werkstätten zu praktischen Umhängetaschen in mittlerweile vier verschiedenen Formaten (Umhängetasche, Einkaufstasche, Kosmetiktasche in zwei Größen) umgenäht. Jede Tasche ist mit einem Hinweis gekennzeichnet, aus welchem Banner diese angefertigt wurde. Die Fan-Taschen sind beim Ticketverkauf zu einem günstigen Preis erhältlich.

Seit März 2016 wird das hauseigene Magazin bigMAG mit einer Auflage von 850.000 Stück pro Jahr auf umweltfreundlichem Recyclingpapier mit der FSC Zertifizierung gedruckt, um auch beim Papierverbrauch Ressourcen einzusparen.