5. AÜW kultSLAM am 05.11.2019 in Kempten | bigBOX ALLGÄU
AÜW kultSLAM
Poetry-Slam
Dienstag, 05.11.2019
Beginn: 20:00
Einlass: 19:00
ausverkauft
Die Veranstaltung ist leider bereits ausverkauft, es sind keine Tickets mehr verfügbar.

AÜW kultSLAM

Der Poetry Slam

AÜW kultSLAM – Poetryslam in der bigBOX ALLGÄU geht in die fünfte Runde

Die bigBOX ALLGÄU und das Allgäuer Überlandwerk führen am 05.11.2019 erneut die Poetry-Slam Veranstaltung „AÜW kultSLAM“ durch. Aufgrund des begeisterten Feedbacks vieler Besucher von den vier vergangenen Veranstaltungen in 2017, 2018 und im Mai 2019, findet nun im November 2019 eine Wiederholung statt. Hier stellen wieder viele deutschlandweit bekannte Slammer, aber auch Poeten aus der Region, ihr Können unter Beweis.

Die vorangegangenen Veranstaltungen waren mit 650 Besuchern in der kultBOX restlos ausverkauft. Deshalb haben sich die Kooperationspartner Allgäuer Überlandwerk und bigBOX ALLGÄU dazu entschlossen, einen weiteren AÜW kultSLAM im November 2019 zu veranstalten.

Durch den Abend führt wieder der Poetry-Slammer Alexander Burkhardt.

Teilnehmende Künstler beim AÜW kultSLAM am 05.11.2019

Nadine Eszterle
Ein Local auf der Bühne…
„Machen ist wie wollen, nur krasser!“ ein Motto der Wahlallgäuerin. So kam es, dass Sie selbst vor einem Jahr die Bühne als Slammerin betreten hat.  
Obwohl Sie die Gipfel und die Höhe der Allgäuer Berge liebt, haben Ihre Texte mehr Tiefgang wie stille Bergseen. Mit viel Power und Leidenschaft begeistert Sie immer wieder Ihr Publikum und regt zum Nachdenken an! Menschen durch „blanke Worte“ zu inspirieren, das ist Ihr Ziel!

Natalie Friedrich
Eins ist bei Natalie Friedrich sicher: da sie aus Malsch kommt, ist ihre Anreise lang. Immer. Egal, wohin. Die Achtzehnjährige liest und schreibt, spricht auch gelegentlich. Seit einem spontanen „Mutanfall“ Ende Februar 2018 sogar auf Poetry-Slam Bühnen. Im selben Jahr wurde sie auf einer solchen sogar Baden-Württembergische U20 Vizemeisterin. Einige Tage nach ihrer letzten Abiturprüfung korrigierte sie sich dann bei den BaWü-Meisterschaften 2019 entgegen aller Wahrscheinlichkeit einen Platz nach oben – aber wer braucht schon Mathe?

Frank Klötgen
wurde 1968 in Essen geboren und lebt als Slampoet und Netzliterat in München. Seit 12 Alben ist er Sänger und Texter der Band Marilyn’s Army, als Bühnenliterat hat er über 3.000 Gedichte geschrieben und acht Bücher veröffentlicht. 1998 wurde er für die Hyperfiction "Aaleskorte der Ölig" von der ZEIT mit dem "Pegasus"-Preis für Internet-Literatur ausgezeichnet. Er stand bei knapp 2.500 Auftritten in 28 Ländern auf Slambühnen und gewann u.a. den ARTE-Webslam, den Polit-Slam der Süddeutschen Zeitung und die Deutschen Box-Slammeisterschaften 2011. Mitglied mehrerer Lesebühnen in Berlin und München. Im Oktober 2017 erschien sein aktuelles Buch "SLAMMED! 1 Jahr, 149 Poetry Slams zwischen Hawaii und Madagaskar".
Das sagt die Süddeutsche Zeitung über den Slampoeten: "Auditiver Hochgenuss, galant wie stilvoll, ein sprachlich auf den Punkt akzentuiertes Lyrikfeuer."

Skog Ogvann
ist in Sömmerda (Schweden) geboren. Übersetzt man seinen Namen, dann heißt er Wald und Wasser, weshalb gemunkelt wird, der Name sei ein Pseudonym. Sein Roman "Der Eisschnellträumer", erschienen im Leipziger Plöttner Verlag, wurde weder in andere Sprachen übersetzt noch hat er dafür irgendeinen Buchpreis gewonnen. Dafür ist sein Gedichtebuch "Die Eichel fällt nicht weit vom Stamm" Pflichtlektüre an schwedischen Gymnasien im östlichen Teil des Öresund. 2016 und 2018 wurde er Thüringer Landesmeister im Poetry Slam. Der Herbst ist seine liebste Jahreszeit.

Florian Wintels
Flori singt Lieder, erzählt Geschichten und trägt Gedichte vor. Das alles macht er so intensiv und energetisch, dass es nicht nur ihm die Schweißperlen um die Ohren treibt, hinter denen er es Faust dick hat. Er nimmt das Publikum an die Hand und mit auf eine Reise, vorbei an spektakulären Reimen, wilden Pointen, verträumt bis verrückten Gitarrenklängen und bewahrt trotz all des Spektakels immer seinen Charme. Kurz: Es könnte nett werden, wenn die ,,rappende Slammaschine‘‘ (ARD) denen, die ihm gewillt sind zu zuhören, in relativ kurzer Weile sehr viel Abend bietet.

Victor Stöckelmaier
Victor, 23, kommt aus Kempten und reist gerne viel und das sowohl auch zu Slams. Laut ihm bietet die Welt so viele tolle Gesichter, Geschichten und ungeöffnete Kisten.
Der ungewöhnliche Poet ist einer der vielversprechensten Newcomer im süddeutschen Raum. Freut euch auf ihn!

weitere Künstler folgen in Kürze...

Kommentare

28.09.2019 | 2 Tickets
Poetry Slam as m 05.11.2019 in der Kult Box

Hallo. Sind noch Karten für den Poetry Slam im November verfügbar. Danke schon mal. Mit freundlichem Gruß Sebastian Köbach

Antwort von Team der bigBOX ALLGÄU

Lieber Sebastian,

vielen Dank für Ihr Interesse am AÜW kultSLAM - aktuell sind leider keine Tickets mehr für dieses Event verfügbar. Gerne können Sie sich aber vom Team unserer Ticketverkaufsstelle auf die Warteliste für diese Veranstaltung setzen lassen. Dann werden Sie benachrichtigt, falls es noch einmal Tickets geben sollte. Sie erreichen die Kollegen unter Tel. 0831 570 55 - 1000 oder per E-Mail an entertainment@bigboxallgaeu.de.

Viele Grüße! Ihr Team der bigBOX ALLGÄU