Dirk Rohrbach am 11.03.2020 live in Kempten erleben! | bigBOX ALLGÄU
Dirk Rohrbach
Im Fluss – 6000 Kilometer auf Missouri & Mississippi
Mittwoch, 11.03.2020
Beginn: 20:00
Einlass: 19:00

Aktuelle Information zum weiteren Veranstaltungsablauf in der bigBOX ALLGÄU
Kempten (bBA)   

Gestern erfolgte die Nachricht der bayerischen Staatsregierung, dass alle Veranstaltungen ab 1000 Besuchern auf Grund der Verbreitung des Corona Virus bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) abgesagt werden müssen. Dies betrifft folgende Veranstaltungen in der bigBOX ALLGÄU:

•    Martin Rütter 12.03.2020
•    We Salute You 14.03.2020
•    Musikparade 15.03.2020  Verlegungstermin 12.03.2021
•    Felix Lobrecht 31.03.2020
•    Kastelruther Spatzen 02.04.2020

Die Betreiber der bigBOX ALLGÄU stehen mit allen Tournee- und örtlichen Veranstaltern im Kontakt und versuchen mögliche Alternativtermine schnellstmöglich bekanntzugeben, damit die Gäste ihr Konzerterlebnis zu einem späteren Zeitpunkt genießen können. Die Tickets behalten in dem Fall ihre Gültigkeit.

Folgende Veranstaltungen finden mit einer Besucherzahl unter 500 Personen statt:

•    Dirk Rohrbach 11.03.2020
•    Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs 17.03.2020
•    Herr Schröder 18.03.2020
•    Russkaja 20.03.2020
•    Initiative Kirche für Alle 22.03.2020
•    Musicaldinner im Restaurant musics 28.03.2020
•    Cocktailkurs 05.04.2020
•    Osterbrunch 12.04.2020
•    Osterbrunch 13.04.2020
•    Caveman 17.04.2020
•    Caveman 18.04.2020
•    Cocktailkurs 19.04.2020

Folgende Veranstaltungen werden derzeit noch geprüft.
•    Heaven in Hell 21.03.2020
•    That´s Life 25.03.2020
•    Frühlingskonzert 29.03.2020
•    Helter Skelter 04.04.2020

Aktuelle Informationen finden sich auf www.bigboxallgaeu.de

Dirk Rohrbach

Im Fluss – 6000 Kilometer auf Missouri & Mississippi durch Amerika

Als erster Europäer paddelt Dirk Rohrbach Nordamerikas längste Flüsse von der Quelle bis zur Mündung. Aus den Rocky Mountains durch die Great Plains und den Mittleren Westen bis in den tiefen Süden zum Golf von Mexiko. 6000 Kilometer auf dem Missouri und Mississippi.

In der kalifornischen Wüste baut sich Dirk ein Kajak aus Holz für die Reise, steigt dann in Montana mit Schneeschuhen zur Quelle des Missouri auf und folgt den ersten Wasserläufen für 100 Meilen auf einem Moutainbike, ehe er seine Reise im Boot fortsetzt.
Dabei erkundet der Fotograf und Abenteurer auf Amerikas wichtigster Lebensader die kleinen Siedlungen und pulsierenden Metropolen an den Ufern. Er trifft auf Nachfahren der Ureinwohner, Musiker, Kapitäne und ‘River Rats’, urige Typen, die sich ein Leben ohne den Fluss niemals vorstellen könnten.
Majestätische Berge und endlose Prärie, gigantische Staudämme und Riesenfrachter, Baumwollfelder und Delta-Blues. Missouri und Mississippi erzählen viele Geschichten auf dem langen Weg durch Amerikas Heartland. Dirk Rohrbach spürt sie auf, aus eigener Kraft, entschleunigt und nah dran an der Natur und den Menschen. Es wird seine bisher epischste Reise. Monatelang allein auf dem viertgrößten Flusssystem der Erde. Brachiale Unwetter, zermürbende Stürme, schwelende Hitze. Das Vorankommen wird zur Herausforderung, eine Auseinandersetzung mit Naturgewalten und sich selbst. Und zu einem unvergesslichen Abenteuer.

Über Dirk Rohrbach

Dr. Dirk Rohrbach ist Fotograf, Abenteurer und Arzt. Seit mehr als zwanzig Jahren zählt er mit seinen Live-Reportagen zu den renommiertesten Vortragsreferenten. Seine fotojournalistischen Projekte wurden mehrfach ausgezeichnet.
Dirk war Protagonist der TerraX-Produktion „Abenteuer Alaska“ im ZDF und beim arte-Fünfteiler „3000 Kilometer Yukon“. Auch sein Projekt „Highway Junkie“ wurde als TV-Dokumentation für ZDF/arte verfilmt. Als Radiojournalist produziert er für den Bayerischen Rundfunk viel beachtete Reportagen, unter anderem die Langzeit-Serie „50 STATES – Eine Entdeckungsreise durch Amerika“.
Dirk Rohrbach ist Autor mehrerer Bücher, die bei Piper und Malik/National Geographic veröffentlicht wurden. Zuletzt erschien von ihm bei National Geographic der Bildband „Yukon – Neue Abenteuer am Großen Fluss“.
Seit rund 30 Jahren bereist der promovierte Arzt intensiv Nordamerika und engagiert sich mit seinem Verein Tatanka Oyate für die Rettung der Sprachen der amerikanischen Ureinwohner.
Er pendelt ohne festen Wohnsitz zwischen Amerika und Deutschland.

Kommentare

17.10.2019 | Dirk Rohrbach - Im Fluss
Klasse Typ!

Ich weiß nicht, wie oft ich Dirk Rohrbach - den ich noch aus seiner Zeit als Moderator bei Bayern 3 kenne (u. a. "Schwabenender - Rohrbach" und "Americana") - schon in der kultbox gesehen hab, aber ich bin jedesmal begeistert von seinen Shows. Er erzählt mitreißend, so dass man am liebsten selbst bei seinen Reisen dabei wäre. Und die Musik, die er zur Untermalung auswählt, hat mich schon öfter dazu verleitet, die eine oder andere CD mitzunehmen, zuletzt "Songs from a Small Town" von Aaron Espe (leider weiß ich nicht mehr, wann ich die CD gekauft hab). Auch die Bücher, die bisher von ihm erschienen sind, hab ich bereits, darunter den Bildband "Highway Junkie". Eine Reise nach Amerika ist ein großer Traum von mir, nur leider fehlt mir dafür im Moment das Geld.... Aber ich freu mich auf seine nächste Show im März, die Karte dafür hab ich mir letzten Samstag gekauft. Er ist ein sehr sympathischer, bodenständiger Typ, mit dem sich sehr gut plaudern lässt.

 

Liebe Grüße,

 

Mona Laub

05.03.2020 | 2 Karte abzugeben für Dirk Rohrbach
2 Karte abzugeben

Falls noch einer Karten braucht und der Postversand noch ausreicht. Darf sich gerne melden.

wir haben 2 zum Abgeben.

 

viele Grüße

 

Thia

Hinweise
Veranstaltungsort: kultBOX
ticketdirect

Erhalten Sie Ihre Tickets sofort nach dem Kauf als E-Ticket oder als Datei zum selbst Ausdrucken. Die ticketdirect-Karten können bequem per PayPal oder Kreditkarte bezahlt werden.

Weitere Informationen zu ticketdirect finden Sie hier!

Örtlicher Veranstalter

FH Promotions GmbH & Co. KG
Alpenrosenstraße 1
87435 Kempten